Dr. med. Christiane Neudert

Naturheilverfahren / Biologische Krebstherapie / Ozon-Sauerstoff-Therapie / Akupunktur

Burnout-Syndrom

Ein Burnout bzw. Ausgebranntsein ist ein Zustand emotionaler, körperlicher und geistiger Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit.


Das Burn-out-Syndrom hat viele Gesichter

Erste Symptome wie Schlafstörungen, morgendliche Abgespanntheit, Verspannungen, Magen- und Darmprobleme, bis hin zum Tinnitus können anzeigen, dass ernst zu nehmende Regulationsstörungen vorliegen. Das Burn-out kann als Endzustand einer Entwicklungslinie bezeichnet werden, die mit idealistischer Begeisterung beginnt und über frustrierende Erlebnisse zu Desillusionierung mit reduziertem Engagement und Apathie führt. Es schließen sich emotionale Reaktionen wie Depressionen, Aggressionen und Schuldzuweisungen an und münden in psychosomatische Erkrankungen und erhöhter Sucht- und Suizidgefährdung. Am Ende steht der Abbau mit schwindender Leistungsfähigkeit, Desinteresse und schließlich Verzweiflung.


Stress als Ursache des Burnout

Das Burnout-Syndrom gilt als ein Problem der Lebensbewältigung und ist allgemein nicht als Krankheit anerkannt. Es wird meist durch Stress, ständigen Zeitdruck und anhaltende Überforderung ausgelöst.
Durch den anhaltenden
Dysstress können schwere Störungen der autonomen Regulation entstehen. Dadurch verlieren Psyche und Körper ihren Einklang – die Folge hiervon sind z.B. ein erhöhtes Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko. Selbst das Krebsrisiko ist durch ein anhaltendes Ungleichgewicht erhöht.


Burnout kann jeden treffen

Betroffene sind nicht nur Manager und Führungskräfte. Zunehmend geraten Arbeitnehmer in allen Positionen und besonders Mütter durch ihren beruflichen und privaten Alltag unter negativen Stress.


Burnout kann behandelt werden

In dieser Praxis führen wir eine Abklärung bei Burn-out-Verdacht durch und leiten Sie bei Bedarf für Spezialuntersuchungen weiter. Nach Befunderhebung aller Ergebnisse teilen wir Ihnen Ihr Risiko mit und bieten Ihnen Maßnahmen zur Prävention bzw. zur Behebung der Störung an.

Notwendige Therapien werden in meiner Praxis durchgeführt.