html5 templates

MIKROBIOMTHERAPIE

HILFREICHE MIKROORGANISMEN

Mikrobiomtherapie

Als Mikrobiom bezeichnet man die Summe aller Mikroorganismen im menschlichen Körper, insbesondere die im Darm angesiedelten Mikroorganismen spielen eine zentrale Rolle.
Die Zahl unserer mit uns lebenden Mikroben (Bakterien, Viren und Pilze) übersteigt die Zahl der körpereigenen Zellen. Diese große Mikrobenpopulation lebt mit uns in enger Symbiose, d.h. wenn wir diesen schaden, schaden wir uns selbst.
Als Dysbiose wird eine Störung dieser Lebensgemeinschaften bezeichnet und wirkt sich auf unser gesamtes Wohlbefinden aus. Die Vernichtung dieser Bakterien macht uns angreifbarer gegenüber pathogenen Erregern. Genau dies geschieht durch die Einnahme von Antibiotika, denn sie agieren nicht präzise, sondern löschen ganze Ökosysteme aus.
Das Mikrobiom kann sich zwar erholen, jedoch kann das Jahre dauern. Bei immunschwachen Menschen kann es in einen endlosen Kreislauf aus weiterer Antibiotikaeinnahme und noch stärkerer Schädigung des Mikrobioms enden.
Neben der Anfälligkeit gegenüber pathogenen Bakterien gehen auch einige Krankheiten auf das Konto einer Dysbiose. Die häufigsten sind Durchfall, Adipositas, Darmkrebs, chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED), Allergien, und Diabetes mellitus Typ 1.
In meiner Praxis untersuche ich bei Bedarf Ihr Mikrobiom und finde die für Ihre Situation geeignete Therapie.

Addresse
Dr. med. Christiane Neudert
Scheiblerstr. 54 
47800 Krefeld


Kontakt 
Telefon
02151-6443344

Sprechstunden
Täglich von Montag bis Freitag
nur nach Vereinbarung

Impressum